Die neuen Trends der Herren

Auch wenn die Damen ganz klar die ersten sind, die beim Thema „Schuhe online kaufen“ mitreden möchten, gibt es im Frühling auch für die Herren neue Trends, die Beachtung verdienen. Denn wenn eines klar ist, dann das Herrenschuhe einfach nur stylisch sein können. So modern, so maskulin und so elegant. Da werden wir Frauen ebenfalls schwach. Ist ein Mann angemessen und modisch gekleidet – was natürlich auch die Schuhwahl impliziert – fühlen wir uns sofort hingezogen oder bewundern ihn zumindest für sein Gespür für Mode. Welche Schuhe in der Männerwelt gerade angesagt sind, können Frauen oft gar nicht so genau sagen. Meistens bekommen die Schuhe der Herren nicht so viel Aufmerksamkeit und werden schnell übersehen. Und das obwohl es durchaus bewundernswert ist, wenn Männer sich für ihr Schuhwerk interessieren und nicht gleich die erstbesten Treter aus dem Schuhschrank kramen. Hier habe ich euch ein paar Grundsätze zusammengestellt, mit denen ihr im Frühjahr garantiert die Trends der Designer nachahmt und jeder Auftritt gelingen wird.

Elegant und stilvoll
Wenn wir über den Business Look oder gar einen eleganten Ausgeh-Look sprechen, zählt für den kommenden Frühling ganz klar: Schmale und schlanke Formen treffen auf schlichte Farben. Die oft zum Einsatz kommenden klassischen Anzugschuhe sollten eine schmale Form aufweisen. Nicht nur die Damenwelt möchte in dieser Saison schlank und groß auftreten, sondern auch die Herren der Schöpfung. Im Trend liegen figurbetonte, etwas längere Sakkos, die der Taille schmeicheln. Eleganz ist also gefragt. Ein Mann soll zwar sportlich, aber nicht muskelbepackt sein und genau diesen Look müssen Schuhe verkörpern. Nicht umsonst kommen auch Chelsea Boots in der Herrenwelt zum Tragen. Der einst ausschließlich von Herren getragene Wanderschuh kam irgendwann völlig der Damenwelt zugute, die ihn gänzlich für sich beanspruchte. Jetzt kommen Chelsea Boots wieder zurück in die Herrengarderobe und überzeugen auf ganzer Linie. Die schmale und schlichte Form der Schuhe kann ebenfalls zum Anzug getragen werden und wirkt noch ein bisschen schlanker als Schnürschuhe. In vielen Shops findet man verschiedene Modelle, die man ganz einfach online kaufen kann.
Lässig und cool
Auch in seiner Freizeit ist der modebewusste Mann von heute gerne top gestylt unterwegs. Dazu gehört natürlich auch, dass er sich in dieser Kategorie ebenfalls gut auskennt und den neuen Trends folgt. Im Frühling soll sich – ähnlich wie in der Damenwelt – alles um klassische Farben und ausdrucksstarke Formen drehen. Sneakers in grauen und blauen Farbtönen, Schnürschuhe in cognacbraunem Leder sowie Espradrilles in dunklem Blau. Wie man sieht, kommen hier keine ausgefallen Farbspielereien zum Einsatz, sondern man verlässt sich ganz elegant auf schlichte und klassische Farben. Auch die Form ist eher an die altbewährten Anzugschuhe angelehnt und zugleich – wie auch beim Business Look – etwas schlanker und schmaler als sonst. Man sieht in jedem Bereich, in welche Richtung die aktuelle Herrenmode gehen soll.
Wer sich nicht sicher ist, ob ihm dieser elegante und für manche leicht feminine Look überhaupt steht, sollte sich einfach mal durch die unzähligen Online Shops klicken und verschiedenste vorgeschlagene Outfits in den Warenkorb packen. Nicht selten ist die Lieferung umsonst und erfolgt bereits innerhalb weniger Tage. So kann man ganz einfach jeden Look für sich zuhause anprobieren, ohne stundenlang vor der Anprobe zu warten und vor Stress in der dicken Winterjacke zu schwitzen. Das alles geht um ein vielfaches einfacher, wenn man Schuhe online kaufen kann. Wenn etwas nicht passt, kann man ganz einfach alles zurücksenden. Auch im Bereich der Größen hat man mehr Auswahl. Wo im Geschäft die sehr großen oder sehr kleinen Größen schnell ausverkauft sind, ist im Internet eigentlich immer alles auf Lager, denn da kommt es ja her. Am besten probiert man es einfach mal aus.

Die besten Treter!